Dienstag, 2. August 2011

"Entrümpel yourself" und Aktuelles

Jaaaa...ich weiß...eigentlich wollte ich Blogpause bis in zwei Wochen machen :) Aber ich habe heute noch sooo viel Zeit und dachte, ich nutze die Zeit sinnvoll :)

Zuerst habe ich endlich das Projekt "Entrümpel yourself" für mich gestartet. Ich brauche einfach mehr Platz für wichtige Dinge in meinem Leben und so müssen mindestens 365 Dinge weichen (deshalb oben der Reiter "365" - dort erfahrt ihr alles zu dem Projekt). Angefangen habe ich bereits und es macht Spaß :)

Dann habe ich heute meinen Anruf vom Nielsen Panel bekommen, meine Daten wurden gegengelesen und nun muss ich auf den Fragebogen warten. Und dann bekomm ich vielleicht meinen Handscanner nach Hause. Immerhin gibt es nette Prämien für das bisschen Mehrarbeit :)

Und dann ist in 3 Tagen Schicht (Spielhalle halt) die Socke aus der Erdbeerfeldwolle gewachsen und fertig von der Nadel gehüpft. Die Socke mit der Bumerangferse in verkehrt (also zwei Mal von außen nach innen) sieht merkwürdig aus, aber am Fuss sitzt sie toll. Leider habe ich kein Talent sie an den meinigen Extremen zu fotografieren und so einen tollen Plastikfuss (wo kriegt man sowas eigentlich her, wie heissen die richtig und was kostet sowas?) habe ich nicht. Im Liegen sieht sie halt irgendwie non-perfekt aus. Aber damit kommt ihr schon klar :) Dennoch folgt das Foto frühestens morgen :) Die zweite Socke ist übrigens das dritte Mal auf der Nadel, denn das Muster war nicht ähnlich. Keine Ahnung warum. Verbraucht habe ich übrigens ca. 18 Gramm und so kann ich aus dem Knäuel locker zwei Paar machen :) *freu*

In diesem Sinne, ich packe meine Tasche und kann bei dem tollen Wetter dann in die verrauchte Spielo. Man "gönnt" sich ja sonst nix :)

Liebe Grüße,
Ela

PS: Welcome on board, liebe Leserinnen! Freue mich euch auf meinem Blog begrüßen zu dürfen!

Kommentare:

  1. Ich freue mich auch, hier lesen zu dürfen/können . Vielen Dank für die Einblicke in Dein Leben, ich denke, das wird interessant ;-)))
    Tip zu den "Plastikfüssen" , sie heissen Dekofuss sind bei Eb** oder in Dekoshops für ca. 8.-€ erhältlich.
    Deine OP 40 Kilo habe ich gelesen. 16 Kilo in nicht mal 3 Monaten... das habe ich noch nie geschafft (und hätt´s sooo Nötig ;-(( )
    Alle Achtung, weiter so *Daumen hoch*
    ganz lieb und neugierig grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    wow, das mit den 365 Dingen wegschmeißen in 365 Tagen find ich eine super Idee! Ich hab auch ab und zu so einen Tag, wo ich am liebsten alles wegschmeißen möchte! Ich hab auch soo viele Sachen :(.....

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für eure lieben Kommentare :) Freue mich riesig!

    @Bremate: Ich hoffe doch, dass mein Blog ein wenig amüsiert und vielleicht das Eine oder Andere interessante Anekdötchen enthalten wird :) Freue mich, das du mitliest :)
    So einen Dekofuss werde ich mir bestellen, sie sind einfach so praktisch zum Abfotografieren! So muss man sich nicht verbieten ;)
    Und die 16 Kilo waren leicht, ehrlich gesagt. Mir hat die Umstellung mit WW geholfen, aber ich habe auf nichts verzichtet. Nur anders gegessen und bisschen anders gekocht. Falls es dich interessiert schreib mich gern an :)

    @Clumsy: Ich seh dich gar nicht bei den Lesern? Irgendwas schief gelaufen?
    Und die Idee mit den 365 Tagen hab ich ja aus dem TV und irgendwie blüht mein Leben gerade auf. Noch passend vor dem 30. Geburtstag ;) Mach doch einfach mit?!? Vielleicht machst du sporadisch mit oder nur für dich selbst :) Ich hab solche Anwandlungen auch, dass ich mal einfach ausmiste, aber dieses Projekt bindet mich doch irgendwie. So komme ich endlich dazu meine Bucht-Auktionen in den TurboLister zu laden, um sie dann nur noch hochladen zu müssen. So hab ich dann vor meinem Büsum-Belohnungsurlaub noch ein wenig "Taschengeld"...hoffe ich zumindest :)

    Wünsche euch einen schönen Abend :)

    LG, Ela

    AntwortenLöschen
  4. Hi Ela,

    ich war zwar bei dir als Leser eingetragen, nur hat mir Blogger mein Foto verweigert. Aber jetzt bin ich mit Foto offiziell bei dir als Leserin eingetragen *g*

    An sich würde ich die Aktion ja mitmachen, nur ich bin da ein bisserl zu unkonsequent, jeden Tag ein Stückchen irgendwo rauszusuchen..... aber ich bin eine fleißige e*ay-Verkäuferin (Bücher, Kleidung, Krims-Krams). Und am Sonntag bin ich auf einem Flohmarkt und hoffe, meine Urlaubskasse etwas aufzubessern ;)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt, was du zu sagen hast :) Vielen Dank für deinen Kommentar!